Wichtige Mitteilung zum Bistro

Sehr geehrte Badbesucher und Gäste des Sole-Waldschwimmbades.

Nachdem das Bistro nun seit einigen Wochen endlich wieder genutzt werden kann, ist in der Zwischenzeit nun auch mit der Stadt eine Einigung über eine Lösung gefunden worden. Die Betriebsgenossenschaft ist ab Mai offiziell Pächter der Fläche und darf sie bewirtschaften. Da die vorherigen Privatpächer alles ausgebaut haben, was nicht vertraglich als städtisches Eigentum gelistet war, stehen dafür im Moment nur der große Snackautomat und der Kaffeeautomat und das eigene Biergartenmobiliar zur Verfügung. Sie werden so im Durchgang zur Freiterasse positioniert, dass man sich dort sowohl vom Bistro als auch vom Bad aus versorgen kann. Dazu ist die Zugangstür ins Hallenbad wieder geöffnet worden.

In Planung ist die kurzfristige Anschaffung eines zweiten Kaffeeautomaten. Zu bestimmten besonderen Gelegenheiten wird auch der Grill des Fördervereins sicher wieder reaktiviert werden.

Darüber hinaus freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit der Pizzeria GINO eine Kooperation eingegangen sind. GINO liefert kostenlos nach Bestellung täglich (Montag Ruhetag). Für das Sole-Waldschwimmbad wurde eine reduzierte Speisekarte mit den gängigsten Pizzen erstellt, die online und im Bad aushängt. Die Pizzen werden geschnitten geliefert, sodass kein Besteck benötigt wird.

Zur Speisekarte